6000 Kilometer
16 Tage
9 Länder
6 Brücken
1 Rallye

Die Müngstener Brücke verbindet die beiden Städte Solingen und Remscheid. Sie ist mit 107 Metern die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands und wurde vor über 120 Jahren erbaut. Das damalige technische Wunder ist eines der Wahrzeichen des Bergischen Landes. Aus diesem Grund versuchen die Städte Solingen und Remscheid den Welterbestatus der UNESCO für die Müngstener Brücke zu erlangen. Damit die Erfolgschancen höher sind, hat man sich mit 5 weiteren Großbogenbrücken in Europa zusammengeschlossen und gemeinsam einen Antrag gestellt. 

Wir, Timm und Marc, wollen die Brücken dabei unterstützen und veranstalten deshalb im August 2022 zum 2. Mal eine Rallye quer durch Europa.

Über die atemberaubenden Schweizer Berge, durch die sonnen-verwöhnten Ebenen Italiens und die duftende Provence, die trockenen Wüsten Spaniens querend, entlang des blauen Douros bis ins geschichtsträchtige Porto, zurück entlang der zerklüfteten Atlantikküste, durch das farbenfrohe Weinanbaugebiet der Bordeaux-Region, über das Auf und Ab im Elsass, wieder nach Deutschland – 6000 Kilometer quer durch Europa mit Autos und Motorrädern, die älter als 15 Jahre sind.

Es geht zwar nicht um Höchsgeschwindigkeit, aber es wird trotzdem sehr anstregend und eine echte Herausforderung für Mensch und Material. Jeden Tag fahrt Ihr im Schnitt 375 Kilometer über Landstraßen und seit ca. 10 Stunden auf der Straße. Eine echte Rallye als Schnitzeljagd durch Europa.

Es ist geplant, dass unsere italienischen, französischen und portugiesischen Freunde während der Tour zu uns stoßen und Teilstücke mitfahren.

Lust bekommen, mitzufahren? Dann suche Dir ein oder mehrere Mitfahrer und ein Rallye-Auto oder bilde ein Team mit Deinem Motorrad und melde Dich an. Die Regeln und Bedingungen findest Du unter dem Punkt „Tour“.

Habt Ihr Fragen? Sprecht uns an.

Euer

Timm und Marc

Bei den Brücken handelt es sich um die Ponte San Michele in Italien, das Viaduc de Garabit und das Viaduc du Viaur in Frankreich, der Ponte Marie Pia und der Ponte Dom Luis I. beide in Portugal und die Müngstener Brücke in Deutschland. Die Großbogenbrücken, so die richtige Bezeichnung, wurden alle am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Zwei der sechs Brücken wurden von Gustave Eiffel konstruiert und gebaut. Alle sechs Großbogenbrücken sind auf ihre Art und Weise eine großartige Leistung der Ingenieurskunst.

Grußwort der Schirmfrau der Six Bridges Rally

Grußwort des Schirmherrs der Six Bridges Rally

Tim-O. Kurzbach
Oberbürgermeister der Klingenstadt Solingen